Ortsdurchfahrt Schmitten-Niederreifenberg

Von |9. September 2019|Straßenbau|

Seit dem 3. Juni 2019 läuft nach circa einjähriger Vorbereitung die Baumaßnahme in der Ortsdurchfahrt Niederreifenberg. Bauherren sind die Gemeinde Schmitten, das Land Hessen (Hessen Mobil) sowie die Syna GmbH. Auf einer Strecke von rund 1,4 km werden entlang der L 3025 folgende Arbeiten ausgeführt: Erneuerung der Trinkwasserhauptleitung einschließlich der Hausanschlüsse Erneuerung schadhafter Kanalhausanschlüsse